Die Konstruktionen für die Zelthallen

Die Zelthallenkonstruktion kann aus dem Aluminium oder aus Stahl angefertigt werden. In beiden Fällen hat die Konstruktion eine modulare Bauweise und erlaubt die Größe der Halle und den Innenraum frei zu gestalten. Die Wahl der Zelthallenkonstruktion ist vom Einsatzzweck der Halle bestimmt. Beim Erwerben einer Zelthalle muss man die Größe, die Betriebsbedingungen und das vorgesehene Budget für die Investition beachten.

ALUMINIUMKONSTRUKTIONEN

Die Aluminiumkonstruktionen für die Zelthallen werden aus hochwertigen eloxierten Aluprofilen hergestellt, sind dadurch sehr widerstandsfähig, korrosionsbeständig und gewährleisten sichere Nutzung. Dank den Aluprofilen ist die Konstruktion relativ leicht, was eine schnelle Montage und Transport ermöglicht. Obwohl sie geringes Gewicht aufweisen, sind die Aluminiumkonstruktionen sehr robust und wetterresistent. Für die Zelthalle aus Alukonstruktion wird kein Fundament benötigt, es reicht eine harte, ebene Fläche. Die Zelthallen mit Aluminiumkonstruktion eignen sich hervorragend für temporäre Nutzung im Saison. Sie werden aber mit Erfolg auch ganzjährig eingesetzt. Die Zelthallen mit Alukonstruktionen sind schnell montierbare und demontierbare Bauten, die problemlos an einen anderen Ort transportiert werden können und wieder einsatzbereit sind.

STAHLKONSTRUTIONEN

Die Stahlkonstruktion für die Zelthalle ist aus den feuerverzinkten und korrosionsbeständigen Profilen, Stahlrohren hergestellt. Sie ist temperatur – und wetterbeständig. Die Stahlkonstruktion zeichnet sich durch Stabilität und Robustheit aus und eignet sich hervorragend für Bauobjekte. Beim Einsatz der Stahlkonstruktion bei den Zelthallen wird das Fundament benötigt, besonders wenn die Halle längere Zeit genutzt wird.

Die Stahlkonstruktionen sind beständiger als die Aluminiumkonstruktionen. Aber die Alukonstruktion braucht nur ebene, harte Fläche für die Montage. Die Herstellung und Aufbauen der Zelthalle mit Alukonstruktion erfolgt schneller und dank dem geringen Gewicht kann sie problemlos an einen anderen Montageort transportiert werden. Die Zelthallen sowohl mit der Aluminium – als auch mit der Stahlkonstruktion sind für dieselben Anwendungen wie die Mauergebäuden angepasst, sind aber eine kostengünstigere und universelle Alternative. Die Wahl der Konstruktion hängt von den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden ab.

KONSTRUKTION DES DACHS BEI DER ZELTHALLE

Sowohl bei der Aluminium – als auch bei der Stahlkonstruktion kann der Kunde die Dachkonstruktion wählen. Die meistens eingesetzten Dachkonstruktionen sind:

BOGENDACH

Bogendach bei der Zelthalle

SATTELDACH

Satteldach bei der Zelthalle

WALMDACH

Walmdach bei der Zelthalle